Einträge von Keno Kramer

B2B TV: Regionales Gewerbeflächenkonzept vorgestellt

GEFEK A7-Süd: Entwicklungskonzept vorgestellt Die Basis des Gewerbeflächenentwicklungskonzeptes stellt eine umfassende Bestandserhebung von insg. 2.622 Gewerbebetriebe dar, die sich auf 2.204 ha Fläche in 39 Gewerbe- und Industriegebieten über die gesamte Region von Norderstedt bis Neumünster verteilen. In den vergangenen 10 Monaten wurden im Rahmen der Konzepterstellung insgesamt 24 Vor-Ort-Termine mit Vertretern aus den 18 […]

Siegerentwurf für neues Wohngebiet am Moorbekpark gekürt

Siegerentwurf für neues Wohngebiet am Moorbekpark gekürt Nachbarschaftshöfe mit kleinteiligen Häusern zur gegenüberliegenden Wohnbebauung, vielfältige Durchblicke zum Park und ein schlüssiges Konzept zu Energieeffizienz und Nachhaltigkeit – damit überzeugte der Entwurf von Investor Richard Ditting GmBH aus Hamburg gestern die Fachjury. Der Siegerentwurf von pbp prasch buken architekten partGmbH bekam auch von den Anwohnern bei […]

EGNO auf Stand der Stadt Norderstedt

20. „Rund ums Haus“ begeisterte die Besucher „Die Stadt Norderstedt bietet mit der Rathauspassage und der TriBühne im wahrsten Sinne des Wortes eine Bühne, auf der sich Menschen aus der Stadt und der Umgebung als Nachfrager und Anbieter begegnen“, so Norderstedts Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote. Rund 90 Anbieter nutzten in diesem Jahr wieder die „Auftrittsfläche“ und […]

EGNO-Netzwerktreffen „Wirtschaft trifft Schule“

Viele Wege der Berufsorientierung Austausch zwischen Wirtschaft und Schule mit dem Ziel, sich besser aufeinander einstellen zu können, um Schüler gezielter in Ausbildung und Beruf zu bringen. Das ist ein Ziel der EGNO, die das Netzwerktreffen von Unternehmern mit Schulvertretern aller weiterführenden Schulen in Norderstedt vor vier Jahren gestartet hat. Zum jetzigen Treffen im Februar […]

EGNO STANDPUNKT Unser Jahresrückblick 2015

EGNO STANDPUNKT Jahresrückblick 2015 Der wirtschaftliche Jahresrückblick der Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH. Themen sind der Nordport, Frederikspark, Einzug von tesa, Entwicklungen im Gewerbegebiet Norderstedt Glashütte, die Nachtschwärmer Jobtour und vieles mehr. Am Ende zieht Marc-Mario Bertermann, Geschäftsführer der EGNO, sein Jahresfazit und gibt einen Ausblick auf die Themen der Wirtschaftsförderung in 2016 in Norderstedt. Hier klicken […]

TV-Bericht: tesa bringt Kunst ins Büro

Kunst bei tesa Der NDR berichtete im Schleswig-Holstein Magazin am 6.1.2016 über die neue Kunst in der Firmenzentrale von tesa im Nordport in Norderstedt. Hier gehts zum Film: Quelle und Copyright: www.ndr.de  

Yachticon: Richtfest in Glashütte

Yachticon: Richtfest in Glashütte Nun wehte der Richtkranz über dem rund 6 Mio. Euro Projekt im Erweiterungsgebiet des Gewerbestandorts Norderstedt Glashütte. Für Geschäftsführer Oliver Nagel ein guter Tag zum Feiern, der noch mit Sonnenschein gekrönt wurde. Yachticon ist Hersteller von Pflegeprodukten für Boot, Caravan, Haushalt und Auto. Neben den 20 Mitarbeitern wird auch Platz geschaffen […]

Norderstedt auf Hamburger Wirtschaftsmesse

Norderstedt auf Hamburger Wirtschaftsmesse Auf Deutschland größter, regionaler Mittelstandmesse darf Norderstedt nicht fehlen. So präsentierten sich zum bereits 6. Mal die städtischen Gesellschaften auf der B2B NORD in den MesseHallen Hamburg-Schnelsen. Dieses „Familientreffen“ der norddeutschen Wirtschaft lockte wieder bekannte und neue Austeller sowie Besucher aus der gesamten Metropolregion. Mehr unter www.hamburger-wirtschaftsmesse.de

Rekord: 300 Schüler bei Nachtschwärmer Jobtour

Nachtschwärmer Jobtour mit Rekord-Teilnehmerzahl. Über 300 engagierte Schüler besuchten Norderstedter Unternehmen. „Es ist eine Freude, dieses Engagement junger Leute live zu erleben”, sagte Marc-Mario Bertermann, Geschäftsführer der EGNO, nach der Begrüßung zur zweiten Nachtschwärmer Jobtour in Norderstedt am 5. November 2015. Die Idee – Schüler lernen an einem Abend zwei Unternehmen von innen kennen – […]

Abend der Norderstedter Wirtschaft mit Klaus Töpfer

Der 15. Abend der Norderstedter Wirtschaft mit knapp 400 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Verwaltung stand dieses Jahr ganz im Fokus der Nachhaltigkeit. Professor Dr. Dr. Klaus Töpfer, ehemaliger Umweltminister und Botschafter der Energiewende, machte deutlich, dass ärmere Länder größere Schwierigkeiten mit Umweltschutz und Herausforderungen der Nachhaltigkeit haben, als z.B. Europa. Die EGNO begrüßte […]