Campus Glashütte

Der Architektenwettbewerb für den Campus Glashütte (bisher Schulzentrum Süd) ist abgeschlossen. Die Jury einigte sich einstimmig auf den Entwurf des Hamburger Architekturbüros GMP (siehe Bild oben). Platz zwei wurde vom Preisgericht nicht vergeben, weil dem Abstand zu den Nächstplazierten Ausdruck verliehen werden sollte. Platz drei ging an den Entwurf des Büros Gerber aus Dortmund. Zwei weiteren Entwürfen von Baumschlager Eberle Architekten | be Hamburg GmbH und léonwohlhage Gesellschaft von Architekten mbH wurde eine Anerkennung auch in Form von Preisgeldern zuerkannt. An dem Realisierungswettbewerb hatten Büros aus ganz Deutschland sowie aus Dänemark, den Niederlanden, Schweden und der Schweiz teilgenommen.

Entsprechend des § 8 (1) der Richtlinie für die Durchführung von Planungswettbewerben (RPW 2013) und in Abstimmung mit der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein (AIK) werden die Arbeiten aller teilnehmenden Büros nun auf dieser Website öffentlich ausgestellt.

Die Stadt Norderstedt als Bauherrin hatte den Architektenwettbewerb von der Consultinggesellschaft Drees & Sommer aus Kiel betreuen lassen. Eng begleitet werden alle Planungen und der Bau des „Campus Glashütte“ von der Entwicklungsgesellschaft Norderstedt, die die Rolle der Projektsteuerung innehat.

Finden Sie hier alle eingereichten Entwürfe:

1. Preis

gmp Generalplanungsgesellschaft mbH, Hamburg

mit WES GmbH Landschaftsarchitektur, Hamburg

3. Preis:
Gerber Architekten, Dortmund

Anerkennung:
Baumschlager Eberle Architekten | be Hamburg GmbH, Hamburg

mit USUS Landschaftsarchitektur AG, Zürich (CH)

Anerkennung:
léonwohlhage Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin

mit TDB Landschaftsarchitektur Part., Berlin

2. Wertungsrundgang:

bof architekten part. mbb bücking, ostrop & flemming, Hamburg

mit Bruun Möllers GmbH & Co. KG Landschaftsarchitekten, Hamburg

2. Wertungsrundgang:

agn Leusmann GmbH, Hamburg

mit White Arkiteker, Linköping (S)

2. Wertungsrundgang:

Herr & Schnell Architekten Part GmbB, Hamburg
mit grabner huber lipp landschaftsarch. und stadtplaner part. mbb, Freising

2. Wertungsrundgang:

Rudy Zix Architekten PartGmbB, Berlin
mit Atelier Loidl Landschaftsarchitekten Berlin GmbH, Berlin

1. Wertungsrundgang:

Architektin Margarita Mailova, München
mit Kübert Landschaftsarchitekt, Hamburg

1. Wertungsrundgang:

ppp Architekten + Stadtplaner GmbH, Lübeck
mit arbos Freiraumplanung GmbH, Hamburg

1. Wertungsrundgang:

h4a Gessert + Randecker Architekten GmbH, Stuttgart
mit Glück Landschaftsarchitektur GmbH, Stuttgart

1. Wertungsrundgang:

KHR Architecture A/S, Kopenhagen (DK)
mit Kuttner und Kahl Landschaftsarchitekten BgR, Hamburg

1. Wertungsrundgang:

Site Practice, Amsterdam (NL)
mit TOPOTEK 1, Berlin

Jörg Gust

Prokurist Hochbau
Tel: +49 40 535 406-50
gust@egno.de