Fotowettbewerb | Dein Bild für den Rundgang durch Norderstedt Mitte

+ So sieht dein Stadtteil aus
+ Abbildungen, keine Kunst
+ 50 Jahre Städtebauförderung

Norderstedt (08.04.2021) Die EGNO und die Stadt Norderstedt rufen zu einem Fotowettbewerb und Rundgang in Norderstedt Mitte auf. Anlässlich des Jubiläums „50 Jahre Städtebauförderung in Deutschland“ soll ein Faltplan neu gestaltet werden. Mit neuen, aktuellen Fotos, aufgenommen von Norderstedterinnen und Norderstedtern, wird der neue Plan zum Städtebauförderungstag am 8. Mai vorgestellt. Fotos von vorgegebenen Gebäuden oder Punkten können bis zum 19.04.2021 eingereicht werden.

Bis Montag, den 19. April können Hobbyfotografinnen und Fotografen per Kamera oder Smartphone auf Fotosafari in Norderstedt Mitte gehen und gewinnen. Wie sieht dein Stadtteil aus? Was kannst du entdecken? Wie entwickelte sich das Quartier in den vergangenen Jahren? Eine Liste von Objekten, die für eine Neugestaltung der Karte benötigt werden, gibt es im Internet auf www.egno.de/rundgang

Die Fotografinnen oder Fotografen der drei Bilder, die im Online-Voting die meisten Stimmen erhalten, gewinnen jeweils einen Preis in Form von Einkaufsvergütungen in Norderstedt Mitte in Höhe von 100, 75 und 50 Euro. Die Bilder sollen das gesamt Objekt erkennbar abbilden, künstlerische Details oder Verfremdungen werden nicht benötigt. Welche Fotos es in den Plan schaffen, entscheiden EGNO und Stadt Norderstedt gemeinsam. Der Plan lädt dann zum Rundgang zu besonderen Ortspunkten und  architektonischen Merkmalen ein.

Am 8. Mai 2021 sind bundesweit alle Städte und Gemeinden eingeladen, sich am Tag der Städtebauförderung zu beteiligen, um ihre Projekte, Planungen und Erfolge der Städtebauförderung vorzustellen. Norderstedt rückt mit dem aktualisierten Rundgang den Stadtteil Norderstedt Mitte rund 45 Jahre nach dem ersten Spatenstich neu in den Fokus.

www.egno.de

Foto: (c) Stadt Norderstedt, Skulptur Bürger im Park
BU: Die Skulptur „Bürger im Park“ von 1985 ist ein Beispiel des Rundgangs in Norderstedt Mitte.

Alle Einsendungen (1) an rundgang@egno.de haben die Möglichkeit in den neuen Plan zu kommen (2) und einen von drei Preisen zu gewinnen (3). Preise sind Einkaufsvergütungen in Norderstedt Mitte in Höhe von 100 €, 75 € und 50 €.
(1) Rechtlicher Hinweis: Die EGNO erhält die Nutzungsrechte an dem Foto unentgeltlich zur Verwendung für den Druck (und ggf. digitale Version) des Faltplanes, der/die Fotografierende wird namentlich genannt.
(2) Die Auswahl erfolgt durch die EGNO und die Stadt Norderstedt.
(3) Die Gewinne werden per Online-Abstimmung ermittelt.

Pressekontakt EGNO
Keno Kramer
kramer@egno.de
040 535406-24