Information über Vergaben durch die EGNO

Nach den aktuell geltenden vergaberechtlichen Regelungen sind Informationen über vergebene Aufträge bekannt zu geben. Dies gilt bei einer Vergabe nach der UVgO ab einem Auftragswert von 25.000 € netto (§ 30 UVgO) für Beschränkte Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb sowie Verhandlungsvergaben ohne Teilnahmewettbewerb. Bei einer Vergabe nach der VOB/A (§ 20 Abs. 3 VOB/A) gilt dies ab einem Auftragswert von 15.000 € netto für Freihändige Vergaben sowie ab einem Auftragswert von 25.000 € netto für Beschränkte Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb.
Die Dauer der Veröffentlichung beträgt 3 Monate für Vergaben nach der UVgO und 6 Monate für Vergaben nach der VOB/A.

Es werden folgende Angaben veröffentlicht:

  • Name und Anschrift des Auftraggebers mit Ansprechpartner:in für die Vergabe
  • Art des Vergabeverfahrens
  • Auftragswert
  • Beauftragtes Unternehmen
  • Art der Leistung
  • Nennung des Leistungsortes und Ausführungszeitraums

Auftrag Bauleistung SF

  • Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH, Rathausallee 64-66, 22846 Norderstedt, Nadine Nolde, nolde@egno.de, 040 53540635, Fax: 040 53540640
  • Beschränkte Ausschreibung nach VOB/A
  • Auftrag über 47.005,00 € brutto
  • Bernd Grabowski Abbruchgesellschaft mbH & Co. KG
  • Rückbau eines Wohngebäudes an der Ulzburger Straße 504 im November/Dezember 2021

veröffentlicht am 22.10.2021

Auftrag Bauleistung NP

  • Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH, Rathausallee 64-66, 22846 Norderstedt, Nadine Nolde, nolde@egno.de, 040 53540635, Fax: 040 53540640
  • Beschränkte Ausschreibung nach VOB/A
  • Auftrag über 89.250,00 € brutto
  • Bernd Grabowski Abbruchgesellschaft mbH & Co. KG
  • Rückbau eines Hof-/Wohngebäudes an der Niendorfer Straße 174 im November/Dezember 2021

veröffentlicht am 22.10.2021

Solveig von der Fecht

Justiziarin
Tel: +49 40 535 406-22
vonderfecht@egno.de